Gesellschaft

Die Gesellschaften Lateinamerikas befinden sich in ständigem Wandel. Das LAF zielt mit seinen Veranstaltungen auf vielfältige gesellschaftliche Phänomene. Dazu gehören soziale Bewegungen, Feminismus, soziale Ungleichheit, Stadtentwicklung, Medien, Gewalt, Migration, ethnische Fragen, Digitalisierung und nun die Pandemie.

Grenzüberschreitende Solidarität

Grenzüberschreitende Solidarität

Grenzüberschreitende Solidarität - drei Frauen, drei Länder, ein Kampf. Die Performance „El violador eres tú“ aus Chile, der Protestmarsch der Landarbeiter:innen aus Brasilien und die Hashtags „Niunamenos“ aus Argentinien – drei eindrucksvolle Beispiele für...

mehr lesen
Grenzüberschreitende Solidarität

Tres mujeres, tres países, una lucha

Solidaridad transfronteriza - tres mujeres, tres países, una lucha. Tres mujeres, tres países, una lucha. La performance "El violador eres tú" de Chile, las marchas de protesta de las campesinas de Brasil y los hashtags "Niunamenos" de Argentina - tres ejemplos...

mehr lesen
Rundbrief aus Chile von Schwester Karoline

Rundbrief aus Chile von Schwester Karoline

Das LAF gratuliert In diesem Jahr feiert das Sozialwerk Fundación Cristo Vive in Chile, Bolivien und Peru ihr 30-jähriges Bestehen. Das LAF Berlin gratuliert sehr herzlich Schwester Karoline, allen Mitarbeitenden und Unterstützerinnen und wünscht noch viele Jahre...

mehr lesen