debate online

Korruption in Zentralamerika

Korruption in Zentralamerika

Korruption ist Missbrauch von anvertrauter Macht zum privaten Vorteil, wie Transparency International definiert, dokumentiert und denunziert. Sie ist nicht nur ein zentrales Entwicklungshemmnis: Korruption verletzt Menschenrechte. Korruption ist nicht etwa ein (Kavaliers) Delikt ohne Opfer, dies ist während der Covid-19 – Pandemie mit erschreckender Deutlichkeit sichtbar geworden.

mehr lesen
Brasilien am Scheideweg

Brasilien am Scheideweg

Am 30.10.2022 wird in Brasilien ein neuer Präsident gewählt. Das Ergebnis wird äußerst knapp. Zudem ist offen, ob der amtierende Präsident eine Niederlage akzeptiert.

mehr lesen