Datum/Uhrzeit

Mo, 25.04.2022
- – ca. - Uhr

Anmeldung

Teilnahme kostenlos, Anmeldung erforderlich

p

Online Veranstaltung

Den Link zur Teilnahme erhältst du mit deiner Buchungsbestätigung!

Veranstaltungsort

6 TAGE FREI - Produktionsleitung
Filderstraße 47, Stuttgart, 70180, Baden-Württemberg, Germany

-
frei@theaterrampe.de

Festival der Freien Darstellenden Künste

6 Tage frei: Festival der Freien Darstellenden Künste

Das kuratierte „Festival der Freien Darstellenden Künste“ löst die Verleihung der Tanz- und Theaterpreise der Stadt Stuttgart und des Landes Baden-Württemberg ab. Das Festival steht unter dem Motto TRANSFORMATION, IMAGINATION UND NEUE VERWANDTSCHAFTEN.

Ausgewählt wurden neun Künstler*innen-Gruppen aus Baden-Württemberg mit aktuellen Produktionen und in Kooperation mit TANZPAKT Stuttgart wurde eine Festival-Residenz vergeben. Bernhard Herbordt, Melanie Mohren und Florian Malzacher gestalten außerdem ein Konferenzprogramm anlässlich des 30-jährigen Bestehens des LaFT Baden-Württemberg. Die Programmauswahl trafen neun Kurator*innen, darunter Künstler*innen, Kurator*innen und Vertreter*innen von Theatern, die unterschiedliche Generationen sowie kulturelle Perspektiven repräsentieren. Sie entschieden sich für Künstler*innen, die alle zum ersten Mal zu 6 TAGE FREI eingeladen sind.

In ihrer Sitzung am 1. Juli 2020 fanden die Kurator*innen zu einer intensiven Diskussion zusammen, die von einem diversen Sprechen über Kunst geprägt war. Kulturell marginalisierte Themen, ästhetisches Risiko sowie außergewöhnliche künstlerische Arbeitskonstellationen fanden dabei besondere Berücksichtigung.