Veranstaltungsrückblick

Honduras: David gegen Goliath

Honduras: David gegen Goliath

Menschenrechtsverletzungen und indigener Widerstand in Honduras In einer LAF-Veranstaltung zum Thema Menschenrechte und indigener Widerstand in Honduras diskutierten am 16. März die Referent/innen Ursula Klesing-Rempel (Deutscher Volkshochschul-Verband DVV...

mehr lesen
Trump und Lateinamerika: Reaktionen und Ausblick

Trump und Lateinamerika: Reaktionen und Ausblick

Die Wahl Trumps zum US-Präsidenten hat weltweit für Aufregung gesorgt. Doch was bedeutet Trumps Sieg für Lateinamerika? Diese Frage stellte das Lateinamerika-Forum Berlin e.V. in einer großen Runde an Referent:innen, die sie aus der Perspektive verschiedener Länder...

mehr lesen
Mexiko im Drogenkrieg – Suche nach Lösungen

Mexiko im Drogenkrieg – Suche nach Lösungen

Referent: Carlos A. Pérez Ricart In der LAF-Reihe „Junge lateinamerikanische Wissenschaftler:innen“ gab uns der mexikanische Soziologe Carlos A. Pérez Ricart am 15. September 2016 einen Einblick in seine Forschungstätigkeit. Er referierte zum Thema „Legalize it?...

mehr lesen
Ariéscate! Schwester Karoline macht Mut

Ariéscate! Schwester Karoline macht Mut

Bericht zur Veranstaltung am 2. Juni 2016 Es wurde zu einem großen Fest der Wiederbegegnung mit einer außergewöhnlichen Frau: an einem historischen Tag - dem 2. Juni - begrüßte das LAF Berlin ganz in der Nähe der Krummen Straße Schwester Karoline Mayer aus Santiago de...

mehr lesen
Das Meer des Pilgers Antonio – ein Rückblick

Dokumentarfilm Condor – Roberto Mader

Dokumentarfilm Condor von Roberto Mader im Acud Kino am 14.4.2016: April 2019: Uruguay verlangt von Argentinien Dokumente zum Plan Condor, die die führende Rolle der CIA belegen Ein Zeichen für die Demokratie in Kooperation mit dem Cinema for Peace zeigte das...

mehr lesen
Afrobrasilianische Jugendliche in Rio

Afrobrasilianische Jugendliche in Rio

Rückblick auf Vortrag von Lutz Taufer am 31.3.2016 in Kooperation mit dem WFD e.V. Afrobrasilianische Jugendliche in Rio - Ziele polizeilicher Gewalt. Mit und ohne Olympische Spiele:  sog. „illegale Tötungen“ afrobrasilianischer Jugendlicher der Favelas von Rio de...

mehr lesen
Das Meer des Pilgers Antonio – ein Rückblick

Dekolonisierung des Körpers

Körperliche Dekolonisierung – Über das Potenzial des Körpers in der politischen Bildungsarbeit als Motor für sozialen Wandel. Veranstaltungsbericht am 18.02.2016 von Julia Große. “Nicht denken, sondern Fühlen“ - Unter diesem Motto stand die von Coral Salazar Torrez...

mehr lesen